Versandkostenfrei ab 25 € *³ Sichere Bestellung Gratisgeschenk ab 50 €

    Nicht angemeldet

    Sie sind nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich in Ihr Benutzer-Konto ein um die Wunschzettel-Funktion nutzen zu können.

    Zum Login Konto anlegen

Wellness Lexikon | W

Wellness

Wellness, was ist das eigentlich? Körper, Geist und Seele bilden beim Menschen eine Einheit, die einzigartig ist in der Natur. Wir wissen heute, dass unser Wohlbefinden entscheidend davon abhängt, wie es uns gelingt, diese Einheit zu entwickeln und im Gleichgewicht zu halten. Ziel ist ein aktives, sinnerfülltes, glückliches Leben, in dem Körper, Geist und Seele gleichermaßen zu ihrem Recht kommen. Und weil ein solches Dasein nur in einer intakten Umgebung möglich ist, schließt diese Lebensweise auch die Verantwortung für das Wohlergehen von Umwelt und Mitmenschen ein. Wellness ist ein Gesundheitskonzept, das auf diesem ganzheitlichen Ansatz aufbaut. In den siebziger Jahren haben amerikanische Ärzte versucht, dem Menschen mit dem Begriff Wellness wieder mehr Verantwortung für sein eigenes Wohlbefinden zuweisen: Durch einen Lebensstil, der Krankheit nach Möglichkeit gar nicht entstehen lässt. Und der uns hilft, Krisen und Stress-Situationen, die nun einmal Teil unseres Daseins sind, besser zu bewältigen.

 

Wirbelsäulenbehandlung

Elemente der Meridian -und Chakrenlehre sowie Teilbereiche der Chiropraktik, deren Weiterentwicklung die Wirbelsäulenbehandlung darstellt, sind Bestandteile dieser Körperarbeit. Mittels Schwingtherapien, Lockerungsgriffen, Akupressur und Einrenkung erfolgt, einem einführenden, diagnostischem Gespräch anschließend, die Wiederherstellung der Grundstellung an den Wirbelkörpern. Vordergründig ist die Prophylaxe der Energie, welche die Wirbelverschiebung und die daraus resultierenden seelischen und körperlichen Beschwerden verursacht hat. Zielstellung ist es, das Energiesystem über dessen Zentrum, die Wirbelsäule, wieder in Einklang zu bringen. Bisher bei Bandscheibenvorfällen, Krebserkrankungen, chronischen Beschwerden, Migräne, Asthma und vegetativen Dystonien erfolgreich angewendet.

Haftungshinweis:

Die auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen werden durch Davartis sorgfältig geprüft und regelmäßig aktualisiert. Dennoch übernehmen wir keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Gleiches gilt auch für den Inhalt der Websites, auf die ggf. mittels Hyperlink verwiesen wird. Davartis ist für den Inhalt der Websites, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden nicht verantwortlich.