Suchen

Wirkstofflexikon | K

Kakaobutter

Aus dem Fett der Kakaobohne gewonnen, stärkt den Lipidhaushalt der Haut, wirkt rückfettend, schützt die Hautbarriere, bewahrt die Haut vor der Austrocknung, pflegt intensiv

 

Kamillenextrakt

(chamomilla recutita)

Pflanzenart, enthält Bisabolol und Flavone, bakterizid, fungizid, entzündungshemmend

 

Kampferextrakt

(camphor)

aus dem Kampferbaum gewonnen, farbloses Pulver, enthält ätherische Öle, kühlend, entzündungshemmend, abschwellend

 

Kaolin

weiße Tonerde, Heilerde, reinigt, klärt, nimmt überschüssigen Talg auf

 

Kaviarextrakt

Rogen aus Störfischen, reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, verbessert die Hautelastizität, feuchtigkeitsspendend, straffend, pflegend

 

Kiefernöl

(pinus sylvestris)

Nadelbaum, sein ätherisches Öl wirkt anregend, antiseptisch, entzündungshemmend, desinfizierend, desodorierend und stark kühlend

 

Kieselgur

(diatomaceous earth)

auch “Kieselerde” genannt, wirkt stärkend und kräftigend auf das Bindegewebe

 

Kigelia Africana

aus den Früchten des afrikanischen „Leberwurstbaumes“, enthält Sterole, beeinflusst die Erweiterung des Brustgewebes, strafft, festigt, fördert die Mikrozirkulation

 

Koffein

(caffeine)

aus den Samen des Kaffeestrauches, entwässernd, fettspaltend, stoffwechselanregend

 

Kokosöl

(cocos nucifera oil)

Öl der Kokospalme, macht die Haut geschmeidig und zart, enthält hochwertige Fette

 

Kollagen

Protein des Bindegewebes, kommt in Haut und Knochen vor, glättend, aufbauend, straffend, durchfeuchtend

 

Kürbiskernextrakt

zählt zu den Beerenfrüchten, enthält viele Vitamine, Enzyme und Phytohormone, wirkt antioxidativ, immunstärkend, reguliert die Talgproduktion