Versandkostenfrei ab 25 € *³ Sichere Bestellung Gratisgeschenk ab 50 €

    Nicht angemeldet

    Sie sind nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich in Ihr Benutzer-Konto ein um die Wunschzettel-Funktion nutzen zu können.

    Zum Login Konto anlegen

Wirkstofflexikon | F

Faex

(faex medicinalis)

Hefe die einen hohen Anteil an Zink enthält. Sie schützt die Haut vor äußeren Einflüssen und wirkt unreiner Haut entgegen.

 

Fenchelöl

(foeniculum vulgare)

krautige Pflanze die zur Familie der Doldenblütler gehört. Das ätherische Öl wirkt antibakteriell, kühlend und steigert die Mikrozirkulation.

 

Ferulasäure

(ferulic acid)

aus der Reiskleie gewonnener Wirkstoff. Er wirkt als Antioxidans, soll den Alterungsprozess der Haut verzögern und die Talgsekretion regulieren.

 

Feuchthaltekomplex

(PCA)

erhält die natürliche Hautfeuchtigkeit.

 

Fingertang

(laminaria digitata)

eine Braunalge, die verschiedene Zucker, Proteine, Aminosäuren, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente enthält. Sie stabilisiert die Hautfeuchtigkeit.

 

Fischkollagen

(marines Kollagen)

aus den Schuppen des Schlinghaies gewonnen. Es kann aufgrund niedriger Molekülgröße optimal penetrieren, Fältchen mindern sowie Feuchtigkeit spenden. Weiterhin soll es antiallergen wirken.

 

Flavonoide

(Polyphenole)

ein Pflanzenfarbstoffe der gefäßverstärkend, antibakteriell sowie antiviral wirken soll. Er zählen zu den Antioxidantien und Phytoöstrogenen die den Zell- und Gewebeaufbau verbessern können.

 

Flügeltang

(alaria esculenta)

eine Braunalge die Mineralstoffe und Spurenelemente enrhält, die feuchtigkeitsspendend wirken und den Zellstoffwechsel steigern soll.

 

Fruchtsäuren

(AHAs)

dazu zählen Weinsäure, Zitronensäure, Milchsäure, Gluconsäure. Sie wirken keratolytisch, lösen Verhornungen und sorgen für eine bessere Durchfeuchtung der Haut.