NCM - Süß-Mandel Bio-Öl - 50ml für sehr trockene Haut

NCM
Süßes Mandel-Öl ist beruhigend und rückfettend. Für sehr trockene, schuppige Haut. Im praktischen und hygienischen Pumpspender.

16,00 €
320,00 € pro 1 l
• inkl. 19% USt. • zzgl. Versand
Verfügbar
Lieferzeit: 1 - 3 Tage Expresslieferung möglich.
Stk.
Beschreibung

Beschreibung: Dieses Öl, das aus der Mandel Prunus amygdalus dulcis gewonnen wird, ist seit Generationen wegen seiner kosmetischen Wohltaten anerkannt.

Das Öl ist reich an essentiellen Fettsäuren und den Vitaminen A und E. Besonders die trockene/empfindliche Haut, die zu schuppigen Stellen oder zu Juckreiz neigt profitiert von der pflegenden und rückfettenden Wirkung des Mandelöls. Die beruhigende Wirkung führt zu einer sofortigen Erleichterung. Das Süßmandelöl hilft Feuchtigkeit zu speichern und den Hautstoffwechsel zu aktivieren.

Auch als Babymassageöl entfaltet das Süßmandelöl seine schützende, reizlindernde und juckreizstillende Wirkung, da die Hautfunktion von den Kleinsten noch nicht vollständig aufgebaut ist. Dieses Öl hinterlässt einen angenehmen Mandelduft auf der Haut.

Anwendung:Morgens und/ oder abends auf die gereinigte Haut einmassieren. Öle ziehen am besten auf der noch leicht feuchten, warmen Haut ein.

Eine Körpermassage hinterlässt einen angenehmen Mandelduft auf der Haut. Pur oder gemischt mit anderen essentiellen Ölen aus dem NCM Sortiment verwenden.

Zusammensetzung: 100% reines biologisches süßes Mandel-Öl, 1. Pressung


Inhalt: 50 ml oder 100 ml

Öltyp: nicht trocknend




Pflanzen-Öle eine wunderbare Pflege


Auch wenn jeder Inhaltsstoff einer Pflegecreme aufgeführt werden muss, wer kennt schon jeden und weiß was man sich damit auf die Haut gibt. Deshalb werden reine biologische Pflanzen-Öle immer beliebter. Natürliches Öl ist dem Eigenfett unserer Haut sehr ähnlich, liefert beste Nährstoffe und enthält keine Emulgatoren, Weichmacher, Stabilisatoren, Konservierungsmittel etc.

Entscheidend ist das richtige Öl für Ihren Hauttyp, dabei kann man auch wunderbar verschiedene Öle kombinieren. Wichtig ist auch die Anwendung, tragen Sie ein pflanzliches Öl immer auf die feuchte, am besten noch leicht warme Haut auf. Die Hautporen sind somit offen und in Verbindung mit der Feuchtigkeit kann das Öl wunderbar in die Haut eindringen und seine „Wunder“ vollbringen.

Nur wenn Öl auf die trockene Haut aufgetragen wird, entsteht der ungewünschte Effekt. Das Öl kann nicht einziehen, die Haut ist schnell gesättigt, ein Fettfilm steht auf der Haut.



    Frage zum Artikel
    Kontaktdaten
    Frage zum Artikel

    (* = Pflichtfelder)

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

    Whatsapp
    Loading ...