Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Mit Naturrezepten gegen Wetterfühligkeit

October 2020

Erst kalt, dann warm – häufig kommt der Körper bei einem starken Wetterumschwung nicht mit.

Zwei Drittel Frauen und ein Drittel Männer sind Wetterfühlig. Rund jeder zweite Erwachsene leidet in irgendeiner Form unter Wetterfühligkeit. Hiervon sind häufig ältere Menschen betroffen.

Was ist Wetterfühligkeit?

Es handelt sich bei der Wetterfühligkeit um eine besondere Empfindlichkeit gegenüber Witterungserscheinungen wie z.B. Hitzewellen, drückende Luft oder Gewitter, sowie wechselnde Luftfeuchtigkeit. Diese wirkt sich meist auf das Allgemeinbefinden aus.

Oft sind die Symptome Migräne, Kopfschmerzen, Schwindelanfälle, Übelkeit, Erbrechen, Schlafstörungen, Abgeschlagenheit, Gelenkschmerzen, Leistungsabfall und Depressionen.

Oft wird die Wetterempfindlichkeit mit der Wetterfühligkeit verwechselt.

Etwa jeder Zehnte gilt als wetterempfindlich. Hier leiden die Betroffenen meist bereits an einer Krankheit wie z.B. Migräne, Narben, Gelenkentzündungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Asthma. Diese werden durch bestimmte Witterungen oder Wetterwechsel verschlechtert.

Geschichte:

In Wien und in Harbach bei Zwettel, gründete Dr. Lois Machalek weltweit die ersten Therapiezentren gegen Wetterfühligkeit. Dort konnten sich Wetterfühlige zum ersten Mal in einer Art Sanatorium gegen Ihre Leiden behandeln lassen.

Danach entstand in Bratislava eine Wetterfühligkeits-Ambulanz, wo sich seither auch deutsche, amerikanische und russische Ärzte mit den Erfahrungen dieser Therapiezentren beschäftigen.

Dabei stellte sich heraus, dass in erster Linie natürliche Arzneien und bewährte Hausmittel den echten Erfolg gegen Wetterfühligkeit bringen. Starke schmerzstillende Medikamente bleiben hingegen oft ohne Erfolg und haben nebenbei oft auch beachtlichen Nebenwirkungen.

Was hilft gegen Wetterfühligkeit:

Mit folgenden Dingen erzielt man die besten Erfolge gegen Wetterfühligkeit. Dies stammt aus Erfahrungsberichten der Wetterfühligkeits-Klinik in Österreich.

  • Vollkornkost
  • Moorbädern
  • Heißen Fußbädern
  • Kräuter als Tees und als Destillate
  • Meiden Sie Zigaretten und Alkohol
  • Trinken Sie 3-mal am Tag 1 Tasse Weidenrindentee aus der Apotheke.
  • Essen Sie einen halben Salzhering. Er liefert dem Organismus Mineralstoffe, die beruhigen.
  • Nehmen Sie eine hoch dosierte Magnesium-Kautablette, damit der Wirkstoff rasch in den Körper kommt.
  • Trinken Sie einmal am Tag 1 Tasse Kamillentee mit etwas Honig und 2 Teelöffel Melissengeist. Damit hat übrigens im 19. Jahrhundert bereits die Kölner Klosterfrau Maria Clementine Martin Wetterfühligkeit behandelt.
  • Oder lassen Sie über Nacht 1 Esslöffel goldgelben Leinsamen in ¼ Liter Wasser stehen. Umrühren, den Leinsamen gut kauen und das Wasser nachtrinken.

Teerezepte:

Die besten Teerezepte gegen Schmerzen, die durch Wetterfühligkeit bedingt sind, stammen von Prof. Machalek:

  • 30g Korianderfrüchte auf 1 L siedendes Wasser, 20 Minuten ziehen lassen. 1 Tass morgens 1 Tasse abends.
  • 30g Lindenblüten auf 1 L siedendes Wasser, 5 Minuten ziehen lassen. Mehrmals täglich 1 Tasse.

Bezugsquelle:
Auszüge aus Fachliteratur:
Heilkräutertipps von Prof. Hademar Bankhofer


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Loading ...