Händlerbund Käufersiegel

    Nicht angemeldet

    Sie sind nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich in Ihr Benutzer-Konto ein um die Wunschzettel-Funktion nutzen zu können.

    Zum Login Konto anlegen

Die richtige Erfrischung

13.08.2017 13:15

Draußen ist es heiß und es wird Zeit für eine Erfrischung. Viele greifen zu den zuckersüßen Softdrinks. Erfrischend ja, aber nicht gesund. Es wird Zeit für eine gesündere Lösung.


Wasser ist dafür am Besten geeignet, aber auf Dauer jedoch oft langweilig und wirklich geschmacksberauschend auch nicht. Viele greifen deshalb zu Wasser mit Geschmack.  Lecker und es ist ja Wasser, also muss es ja gesund sein, oder? Nein oft sind die Produkte mit viel Zucker um einen süßen Geschmack zu erzielen, oder jedoch mit sehr viel Chemie verbunden. Eine einfache und vor allem gesunde Lösung ist schnell und einfach selbst gemacht. Dafür benötigen Sie am besten eine Flasche mit breiter Öffnung, ein Glas genügt jedoch auch. Frische Zutaten, die in allen Supermärkten vorhanden sind und vor allem eins: Wasser.

Ganz einfache Rezepte, die Ihr Wasser erfrische und einzigartig machen. Optisch ein richtiger Hingucker ist es auch.


Erfrischung ganz einfach


 Für Ihr persönliches Wasser mit Geschmack können sie alle erdenklichen Früchte nutzen, wie wäre es mit Wassermelone, oder Waldfrüchten. Es empfiehlt sich auch die Kombination mit Gewürzen, z.B. mit Minze, oder Ingwer einen neuen einzigartigen Touch hinzu. Probieren Sie auch Früchte zu kombinieren und entdecken Sie ihre Geschmacksexplosion. Doch nicht nur Früchte, sondern auch einige Gemüsesorten eignen sich dazu, wie zum Beispiel die Gurke, die nebenbei auch Entzündungshemmend wirkt.


Die Zubereitung ist in erster Linie gleich, nur der. Füllen Sie zunächst Ihre Flasche mit Wasser, ob Sie sich für Sprudel, oder stilles Wasser entscheiden ist Ihnen überlassen. Als zweiten Schritt schneiden Sie Ihre Zutaten klein, bzw. in Scheiben und geben Sie dies in die Flasche. Lassen Sie alles etwa eine Stunde ziehen, desto länger desto intensiver wird der Geschmack. Beachten Sie jedoch, dass einige Früchte matschig werden können und deshalb innerhalb von 24 Stunden das Wasser am besten verbraucht werden sollte.
Bei der richtigen Kombination tun sie sich nicht nur geschmacklich, sondern Ihrem ganzen Körper etwas Gutes.
 

Wir haben Ihnen 5 Kombinationen und Ihre Wirkung zusammengestellt, auf ca.400ml Wasser

1. 2El Zitronensaft, 2El Ahornsirup, Cayenne Pfeffer ca. eine Messerspitze, Prise Meersalz
Perfekt um Giftstoffe aus dem Körper zu spülen.

2. ½ Zitrone, ½ Limette, ½ Grapefruit/Orange, ½ Gurke mit Schale, 1 TL geriebener Ingwer, Handvoll frische Pfefferminzblätter
Hilft gegen Blähungen und reinigt die Nieren.

3. 5 Erdbeeren, ½ Ananas, 2Tl Apfelessig, 4/5 Basilikum Blätter, Eiswürfel
Gegen Stress, regt den Blutkreislauf an und spült schädliche Enzyme aus dem Körper.

4. Wassermelone, ½ Gurke, ½ Zitrone/Limette, Minze
Vorbeugung von Alterung und chronischen Krankheiten. Stillt das Sättigungsgefühl, hilft gegen Blähungen und für eine gute Verdauung.

5. frische Minzblätter, 1 Erdbeere, ½ Zitrone in Scheiben, 1 Prise Ceylon-Zimt, ¼ Apfel
Hilft gegen Verstopfungen, regt zur Verdauung und den Stoffwechsel an. Lindert Schmerzen und Entzündungen. Beugt einige Krankheiten und Alterung vor. Reguliert den Blutzuckerspiegel.

Probieren Sie es aus und tun Sie sich und ihrem Körper etwas Gutes.

Zurück zur Übersicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.