Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Azurit Knolle Rohstein, 2,0 - 2,5cm

Artikelnummer: 0903209001

Kategorie: Esoterik

Die dunkelblauen Azuritknollen aus La Sal (Utah) sind zwischen 2,0cm und 2,5cm groß.

5,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 4 - 6 Tage *²

Stk.


PayPal Logo
SEPA Lastschrift Logo
VISA Logo
Klarna Logo
PayPal Ratenzahlung Logo
Kauf auf Rechnung
Vorkasse
DHL Logo
UPS Logo
Hermes Logo
Express Versand Logo

Beschreibung

Jeder Azurit ist ein Unikat - die Abbildung gilt daher beispielhaft.

In der Steinheilkunde nach Michael Gienger kommt Azurit zur Anwendung, um Verhaftungen an die Vergangenheit zu lösen. Azurit macht kritisch und offenbart Gedankenmuster und unreflektiert übernommene Vorstellungen.

Als Meditationsstein verwendet, wird Azurit auf die Stirn aufgelegt oder in Ruhe betrachtet.

Seinen Namen erhielt das Mineral 1824 von dem französischen Mineralogen Francois Beudant in Anlehnung an die Farbe "Azur". Das lateinische Wort "azzurum" für blau leitet sich aus dem Persischen ab ("lazaward", d.h. "himmelsblau") - auch die französische Mittelmeerregion Cote d’Azur hat ihren Namen durch diesen Begriff erhalten. Schreibweisen wie Azurith, Azzurith oder Azorith sind daher nicht korrekt.

In der Bergmannssprache wird Azurit auch Bergblau, Kupferblau oder Kupferlasur genannt. Der heute nur noch selten zu findende Name Chessylith leitet sich vom Fundort Chessy (Frankreich, Département Rhône) ab.

Quellangaben: Steinheilkunde nach Michael Gienger


Artikelgewicht: 0,02 Kg

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt
Ich bin kein Roboter. Foo Bar Bazz
Whatsapp
Loading ...