Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Der Herbst - eine schöne Jahreszeit mit Tücken

October 2021

Nach einem traumhaften Sommer können Sie bald endlich wieder gemütliche Abende daheim vor dem Kamin verbringen oder lange Spaziergänge in Ihrem neuen Wintermantel machen. Der Herbst naht.
 

Herausforderungen für den Körper

So schön der farbenfrohe Herbst auch ist, die kalten Temperaturen und die kurzen Tage stellen Ihren Körper vor eine große Herausforderung. Die Umstellung ist, gerade für Sonnenliebhaber, nicht immer einfach. Doch es gilt: Sie kommen nicht darum herum, sich mit der kühleren Jahreszeit anzufreunden. Aus diesem Grund sollten Sie sich schon jetzt Gedanken darüber machen, wie Sie Ihrem Körper etwas Gutes tun können, wenn die Temperaturen schlagartigen sinken.
 

Perfekte Pflege für die Lippen

In den kalten Jahreszeiten Herbst und Winter sind Ihre Lippen einigen Belastungen ausgesetzt. Ihre Lippen werden viel schneller spröde und rissig. Dermatologisch liegt dies unter anderem daran, dass Lippen, anders als die Haut, über keine Talgdrüsen verfügen. Somit stellen die trockenen Stellen ein Zeichen für Dehydrierung dar. Sicher kennen Sie den Wunsch, einfach mit ein bisschen Speichel diesem Effekt entgegenwirken. Leider erreichen Sie damit genau das Gegenteil. Speichel verdunstet nämlich und entzieht Ihren Lippen weitere Feuchtigkeit. Dadurch werden die Lippen noch trockener.

Eine sehr gute Lippenpflege erhalten Sie, wenn Sie Ihre Lippen regelmäßig einem speziellen Peeling unterziehen. Peelen Sie Ihre Lippen, wann immer sich diese trocken anfühlen. So fördern sie die Erneuerung der Hautzellen und parallel können sich die toten Hautzellen lösen.
Nach dem Peeling ist selbstverständlich ein guter Lipbalm besonders wichtig bei der Lippenpflege. Dank des Lippenbalms bekommen Ihre Lippen die Feuchtigkeit zurück, die diese dringend benötigen.
Während Ihres Skiurlaubs oder wenn daheim ein sonniger Herbsttag bevorsteht, ist es ratsam, einen Lippenbalm mit Lichtschutzfaktor zu verwenden.
 

Was hilft gegen trockene Heizungsluft?

Viele Menschen haben im Winter mit trockener Luft, die durch die Heizung entsteht, zu kämpfen. Besonders den Atemwegen macht die Heizungsluft schwer zu schaffen. Das Atmen wird durch eine geringe Luftfeuchtigkeit erschwert. Wenn dann auch noch die Schleimhäute trocken sind, können sich Viren schneller verbreiten und für einen Infekt sorgen.

Achten Sie unbedingt auf eine gute Raumtemperatur im Herbst. Für die Atemwege ist eine Temperatur von 18 Grad perfekt. Sollte Ihnen kalt werden, ziehen Sie sich besser dicker an oder bewegen sich mehr, statt die Heizung höher zu drehen.
Auch Frischluft ist besonders wichtig und hilft sehr gut gegen trockene Heizungsluft. Lüften Sie regelmäßig durch. Je kälter es draußen ist, desto schneller erfolgt der Luftaustausch. Im Herbst reicht es, zehn bis 15 Minuten lang das Fenster zu öffnen.
Auch Luftbefeuchter sind ein effektives Mittel im Kampf gegen trockene Heizungsluft. Diese verdampfen und verdunsten Wasser.
 

Ein warmes Bad mit Badkugeln / Badepralinen oder Badebomben

Sicher kennen Sie das Gefühl, im Herbst ständig zu frieren. Machen Sie es sich daher daheim in einem schönen warmen Bad gemütlich und entspannen Sie nach Herzenslust. Mit Badekugeln / Badepralinen, beziehungsweise Badebomben, können Sie Ihr Badezimmer das ganze Jahr über in einen Wellness-Tempel verwandeln. In den Herbstmonaten sind besonders die Düfte Ginkgo-Limette, Green Tea und Mayan Gold ein echtes Highlight. Besonders toll ist, dass viele Badekugeln / Badepralinen und Badebomben inzwischen vegan und palmölfrei angeboten werden. Auf Plastikverpackungen wird zudem häufig verzichtet.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Whatsapp
Loading ...